Theaterverein Schrattenberg

Sommerbühne Schrattenberg

Eben zu Ende gegangen ist unsere diesjährige Sommerbühne Schrattenberg.

Das Stück erzählt die Geschichte dreier Handwerksburschen die durch herumvagabundieren ihr Leben bestreiten. Während für den Schneider Zwirn und den Schuster Knieriem nur Geld und Völlerei zählen, ist der Tischler Leim unglücklich verliebt in seine „Peppi“. Was wird am Ende siegen? Die Liebe oder die Liederlichkeit. Werden die drei ihr Glück mit Dank empfangen, oder wie Lumpazivagabundus sagt, zum Fenster hinaus werfen.

Im Feenreich herrscht Aufruhr.
Der böse Geist Lumpazivagabundus verführt die Kinder der Zauberer zu einem liederlichen Leben.
Auf königliches Gebot gibt Fortuna den jungen Leuten ihr vergeudetes Vermögen zurück, aber Lumpazivagabundus verspottet sie nur, denn Reichtum wird die Jugend nie bessern.
Während Fortuna davon überzeugt ist, nur Geld kann die verdorbenen Kinder von ihrer Trink- und Spielsucht losreißen, ist Amorosa der Meinung, dass nur die wahre Liebe am Ende siegen wird.
So kommt es zu einer Wette….

Sommerbühne Schrattenberg