Theaterverein Schrattenberg

Der Bockerer - Jänner 1995


Mitweirkende

 

  • Karl Bockerer: (bürgerlicher Fleischhauer und Selchermeister) FRANZ SCHINHAN
  • Sabine Bockerer: (seine Frau, genannt Binerl) ERNA NEUMANN
  • Hans Bockerer: (beider Sohn) FRIEDRICH FRANK
  • Herr Hatzinger: (pensionierter Postoffizial) KONRAD NAGL
  • Dr. Rosenblatt: (Rechtsanwalt) CHRISTIAN MADL
  • Inspektor Guritsch: (Rayonsinspektor) MARTIN LANGER
  • Der Hermann: (ein Eisenbahner) EDUARD KAUFMANN
  • Die Frau vom Hermann: PETRA HÖSS
  • Ferdinand Gestettner: (SS-Mann) HEINRICH HÖSS
  • Dr. von Lamm: (der geheimen Staatspolizei Wien zugeteilt) EDUARD KEMMINGER
  • Mizzi Haberl: (eine „Lebedame“) EVA IPSMILLER
  • Dr. Galleitner: (Philosoph) PETER SCHREIBER
  • Herr Knabe: (ein Uhrmacher aus Berlin) MANFRED KLEINDIENST
  • Alois Selchgruber: (ein geisteskranker Zeitgenosse) THOMAS BAUER
  • Wastl: (Weinwirt im Kahlenbergerdorf) BRUNO GRAD
  • Drei Berliner Parteigenossen: RENE IPSMILLER PETER SCHREIBER KLAUS ROSENMAYR
  • Herr Blau: FRANZ IPSMILLER
  • Frau Blau: KARIN PFLIEGLER
  • Zwei Unauffällige: CHRISTIAN WOLF KLAUS ROSENMAYR
  • Frau Klobasser: (Hausmeisterin) MARIANNE WOLF
  • Kellner im Cafe Tosca: BRUNO GRAD
  • Zwei Blaubemützte: RENE IPSMILLER CHRISTIAN WOLF
  • Weitere Darsteller: ELKE MÜLLER ROSWITHA ÖFFERL
  • Regie: EDUARD KEMMINGER

Fotogalerie

« zurück