Theaterverein Schrattenberg

Der Brandner Kasper - August 2011


Der Tod hat einen schlechten Tag. Er soll dafür sorgen, dass der 72jährige Kaspar Brandner einen Jagdunfall zum Opfer fällt, aber der Schuss geht daneben. Also bemüht sich der sogenannte "Boandlkramer" zur Hütte des gewitzten Brandners um ihn so oder so ins Paradies zu befördern. Brandner aber weigert sich- er habe noch viel vor, Auerhanbalz im Frühjahr, Rehpirsch im Sommer, und vor allem will er seine Enkelin Marei mit dem schuldenfreien Brautgut zurücklassen. er überlistet also kurzerhand den einsamen und verfrorenen Boanlkramer, für den menschliche Zuneigung selten und daher teuer ist, mit Kirschgeist und Kartenspiel und gewinnt eine Frist von 18 jahren.....

Mitwirkende

  • Brandner Kaspar - FRANZ SCHINHAN
  • Boandlkramer - MANFRED KLEINDIENST
  • Mare - TAMARA MOSSBACHER
  • Florian - STEFAN WOLF
  • Simmal - ROLAND ROSENMAYR
  • Alois senftl - MICHAEL THILL
  • Theres - ERNA NEUMANN
  • Afra - JULIA LANGER
  • Seliger Berthold - THOAMS BAUER
  • seliger Achhaimer - GERALD BAUER
  • Petrus - EDUARD KEMMINGER
  • Erzengel Michael - FRIEDRICH FRANK
  • ein Jäger - EDUARD KAUFMANN
  • ein Jäger - DANIEL THILL
  • ein Jäger - GEORG WOLF


Presse

          

« zurück