Die spansiche Fliege - März 2004


In einem sittenstrengen, hochmoralischen Haushalt lebt der Senffabrikant Ludwig Baumann mit seiner Frau Emma und Tochter Paula. Sitte und Moral herrschen in diesem Haus, doch plötzlich gibt`s Turbulenzen: Paula hat sich in den gegnerischen Anwalt Fritz Gerlach verliebt; sehr zum Ärger ihrer Mutter, die als Präsidentin des Vereins für Mutterschutz bereits einen Ehemann für ihre Tochter auserkoren hat: Den sanften Assyriologen Heinrich Meisel (ein Muttersöhnchen). Und mit ihm wird Baumann völlig unvermutet mit dem vermeintlichen Fehltritt aus seiner Jugend konfrontiert, für den er bereits seit 24 Jahren heimlich Alimente bezahlt. In der allgemeinen Verwirrung glaubt aber nicht nur Baumann, sondern auch Alois Wimmer in diesem jungen Mann das Produkt eines vorehelichen Fehltritts mit der „spanischen Fliege“ (einer Nachtclubtänzerin) zu erkennen. Die größte Verwirrung stiftet dann noch Onkel Max, der es mit allen gut meinend, vor den Hütern der Moral ein Geheimnis nach dem anderen ausplaudert, sodass am Ende gar vier potentielle Väter des vermeintlichen Fehltritts dastehen. Es erwartet Sie wiederum eine äußerst heitere und turbulente Komödie, die Ihre Lachmuskeln sicherlich auf das Äußerste strapazieren wird.

Mitwirkende

  • Ludwig Baumann: (ein Senffabrikant) MANFRED KLEINDIENST
  • Emma: (seine Frau – Präsidentin des Vereins für Mutterschutz) EVA IPSMILLER
  • Paula: (deren Tochter) BEATRIX SCHLEIFER
  • Eduard Burwig: (Emmas Bruder – Vorsitzender im Sittlichkeitsverein) HEINRICH HÖSS
  • Wally: (seine Tochter) ANDREA LEUTL
  • Alois Wimmer: (Emmas Schwager – Vorstand im Sittlichkeitsverein) OTTO WAGENDRISTEL
  • Dr. Fritz Gerlach: (Rechtsanwalt) WOLFGANG LANGER
  • Max Tiedemeier: (Onkel von Paula und Wally) ROLAND ROSENMAYR
  • Gottlieb Meisel: (Stadtrat in Chemnitz) KONRAD BÜCHLER
  • Mathilde: (seine Frau) MARIANNE WOLF
  • Heinrich: (deren Sohn) JOHANNES ROSSMILLER
  • Marie 1: (Zimmermädchen bei Familie Baumann) KATRIN SCHUSTER
  • Marie 2: (Zimmermädchen bei Familie Baumann) MANUELA LANGER
  • Michael Senfkorn: (Senfmixer in der Senffabrik) MICHAEL KRAMER
  • Regie: MANFRED KLEINDIENST MICHAEL KAUFMANN

Fotogalerie


« zurück

Impressum

Theaterverein Schrattenberg
Manfred Kleindienst
Zwölfquanten 60
A-2172 Schrattenberg
eMail: info@theaterverein-schrattenberg.at


Designed by Webdesign Wien