Theaterverein Schrattenberg

Rumpelstilzchen

"Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!"

Diesen Satz kennt jedes Kind. Aber auch uns Erwachsenen klingt er noch im Ohr, als sei es gestern gewesen. Wer kennt sie nicht, die Geschichte der armen Müllerstochter, die Stroh zu Gold spinnen musste, nur weil ihr Vater dem König gegenüber gelogen hatte. Groß war die Erleichterung der Müllerstocher als das Rumpelstilzchen ihr seine Hilfe anbot. Und wie groß war unsere Erleichterung, als die Königin nach unzähligen Versuchen den Namen ihres Helfers erriet.

Dieses bekannte Märchen frei nach den Gebrüdern Grimm bringen wir für alle Kinder und Erwachsenen die Märchen genauso lieben wie wir.

Besuchen Sie uns und tauchen Sie ein in die phantasievolle Welt der Märchen.