Von Beruf bin ich Lokführer, meine Funktion beim Theaterverein: Schauspieler

Mitglied seit 1998

Mein Lieblingsstück: Max und Moritz

Deine Lieblingsrolle: Hans im Stück der Bockerer.

Wie bin ich zum Theaterverein gekommen? Ich bin mit 12 Jahren von unserem Regisseur (Eduard Kemminger) gefragt worden, ob ich bei dem Stück “Das Geld liegt auf der Bank“ mitspielen möchte. Seit diesem Zeitpunkt bin ich dabei. Weil es mir viel Spaß macht.